Tomatencreme mit Thymian

  • Zutaten :

    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 TL Olivenöl
    • 1 TL abgezupfte Thymianblättchen
    • 4 EL entfettetes Sojamehl
    • 100 g Pizzatomaten (Dose oder Packung)
    • 4 EL heiße Gemüsebrühe
    • 1 EL Zitronensaft, Salz und einige Spritzer Tabascosoße, eventl. Cayennepfeffer

    Zubereitung :

    Schälen Sie die Zwiebel und den Knoblauch und zerkleinern Sie beide Zu-taten fein.

    Lassen Sie das Öl in einem Topf heiß werden und braten Sie die Zwiebel und den Knoblauch mit dem Thymian bei schwacher Hitze an, bis die Zwiebel glasig und leicht braun ist.

    Nun das Sojamehl, die Tomaten und die Gemüsebrühe zugeben und bei starker bis mittlerer Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten lang schmoren, bis die Creme dick eingekocht ist.

    Schmecken Sie mit Zitronensaft, Salz, Tabascosoße und nach Wunsch auch Cayennepfeffer ab und füllen Sie die Creme in heiß ausgespülte Gläser.

    Die Tomatencreme hält sich im Kühlschrank ca.5 Tage.


    Kleinen Tipp dazu :

    Sojamehl gibt es im Reformhaus und Naturkostläden zu kaufen.

    Entfettetes Sojamehl enthält vorwiegend Eiweiß und ist ideal für vegetarische Gerichte.

    Vollfettes Mehl kann man in Kuchenrezepten anstelle von Eiern verwenden.

    Es ist frei von tierischem Fett und Cholesterin.


    ;):emojiSmiley-106::emojiSmiley-04: