• Hallo zusammen

    Habe viele Samen gesät und daraus wurden wunderschöne Pflanzen die eine Höhe von fast 10 cm hatten.

    Nun stellte ich aber fest das von Tag zu Tag immer mehr Pflanzen den Kopf hingen ließen.

    Daraufhin habe ich festgestellt das Fliegen sich in der Erde entpuppten.

    Somit habe ich einen Versuch gestartet im Gewächshaus ein zweites Gewächshaus zu bauen und die Pflanzen dort hinein zu stellen.

    Am ersten Tag verlief alles optimal und keinerlei Fliegen mehr vorhanden da die Erde unter dem Tag abtrocknete.

    Somit ging ich her und stellte sämtliche Pflanzen ebenfalls dorthin.

    Hoffe das das den Pflanzen gut tut.

    Werde das jetzt jeden Tag beobachten weil die Zeit eigentlich noch zu früh ist die Pflanzen in ein ungeheiztes Gewächshaus raus zu stellen.

    Wenn nötig werde ich dort eine Gas-Heizung aufstellen.

    In dem zweiten Gewächshaus staut sich aber die Wärme da dieses zusätzlich mit einer Hohlkammerplatte abgedeckt wurde.

    Mal sehen was in den nächsten Tagen passiert.


    :huh::emojiSmiley-106::emojiSmiley-04:

  • Da das den Pflanzen in meinem Hobby-Zimmer nicht mehr gefiel habe ich jetzt sämtliche Pflanzen an Tomaten, Gurken, Paprika und Melonen erstmal in Töpfe umgesetzt und in mein Gewächshaus verlagert.

    Dort wachsen und gedeihen die Pflanzen.Zusätzlich hab ich mal verschiedene Sorten an Zuchini's ausgesäät.

    Das Gewächshaus ist jetzt voller Pflanzen und Töpfen.

    Falls ein Temperatursturz entsteht werde ich dort den Gasheizer anschmeißen.


    ;):emojiSmiley-106::emojiSmiley-04:

  • Ja die eigenen schmecken einfach besser.

    Meine sind bald alle gegessen und im Gewächshaus pflanze ich keine neue Radieschen mehr an da es dort drinnen ab Mai viel zu heiß wird und die dann eingehen.

    Hab dafür aber neue Gurkenpflanzen gezogen.

    Mal sehen ob die viel tragen.

    Tomatenpflanzen haben zum Teil schon Blüten und die Bienen sind dieses Jahr richtig fleißig bei uns

    Gurken hab ich bisher vier Stück gegessen.

    Die schmecken einfach besser wie aus dem Laden.


    :):emojiSmiley-106::emojiSmiley-04:

  • Really, Gurken aus eigenem anbau, jetzt?

    Roland hat Heute erst mal Lavendel gekauft für den Sitzplatz, gut gegen Mücken. Wasserpflanzen für den Teich. Nicht zu vergessen Wachsbohnen und Buschbohnen. Kann bald los gehen.

  • Ja Petra "Gurken aus eigenem Anbau"

    Die nächsten 4 sind auch schon ca 10cm groß die wir am Wochenende dann ernten.

    Radieschen sind noch ein paar nachgewachsen also noch die letzte Ernte auch zum Wochenende.

    Alle anderen Pflanzen sind voll im Wachstum

    Hoffe nur das die Mäuslein die Pflanzen nicht anfressen.

    Habe gestern eine Maus flitzen gesehen.


    ;):emojiSmiley-106::emojiSmiley-04: