Herbstsalat mit Weintrauben

  • Zutaten :

    • 300 g bunte Salatblätter (z.B. Eichblatt, Radicchio, Lollo rosso, roter Batavia. Frisee)
    • je 100 g helle und blaue Weintrauben
    • 1 kleine Birne
    • je 1 EL Apfel- und Sherryessig
    • 1 TL Birnendicksaft Salz und Pfeffer aus der Mühle
    • je 2 EL Oliven- und Walnussöl
    • 2 EL Walnusskernhälften
    • 40 g Parmesan (am Stück)

    Zubereitung :

    1. Die Salatblätter putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.
    2. Die Trauben waschen und halbieren, nach Belieben die Kerne entfernen. Die Birne waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel in dünne Spalten schneiden.
    3. Für die Vinaigrette beide Essigsorten mit dem Birnendicksaft, Salz und Pfeffer verrühren, nach und nach das Oliven- und das Walnussöl unterschlagen. Anschließend die Vinaigrette nochmals abschmecken.
    4. Die Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Die Salatblätter gut mit der VinaigTette mischen und auf Teller verteilen. Die Traubenhälften, die Birnenspalten und die gerösteten Walnüsse darauf anrichten. Zum Schluss den Parmesan mit dem Sparschäler in groben Spänen über den Herbstsalat hobeln.

    5.png


    ;):emojiSmiley-106::emojiSmiley-04: