Süße Blätterteig-Taschen gefüllt

  • Hallo zusammen.

    Mir war es gerade langeweilig und da habe ich mir überlegt "Heute könnte ich doch einfach mal etwas backen"


    Zutaten :

    • Zwei Rollen Blätterteig (rechteckig)
    • 1 Apfel (Boskopp)
    • 1 Packung fertige Nussmasse

    Zubereitung :

    Als erstes schäle man den Apfel und schneide dann 2 mm dicke Scheiben und zerschnipsle sdie Scheiben in kleine Apfelstücke.

    Nun rolle den ersten Blätterteig aus und streue die kleinen Apfelstücke darüber.

    Dann lege den zweiten Blätterteig darüber.

    Jetzt drücke die fertige Nussmasse über dem Blätterteig aus und verstreiche die Masse gleichmäsig mit einem Kochlöffel.

    Nun rolle die Blätterteige in der Längsrichtung zusammen und schneide die Rolle in sechs Teile.

    Nehme den Stil vom Kochlöffel und drücke die einzelnen Teile in der Mitte bis auf dem Boden nach unten und lege die Teile auf ein Backblech mit Backpapier.

    Heize nun deinen Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze, Umluft 200°C auf und schiebe das Backblech in die mittlere Schiene.

    Jetzt ca 30 Minuten backen und dann auf ein Kuchengitter zum auskühlen legen.

    Die Blätterteig-Taschen schmecken einfach hervorragend und haben einen leicht säuerlichen Geschmack.


    Viel Spaß beim nachbacken.


    ;):emojiSmiley-106::emojiSmiley-04: